Mittwoch, 8. Juni 2016

Aus – Koiimasis/Tiras Berge

08. Juni Aus - Koiimasis

Unser erstes Ziel am Morgen war die Geisterschlucht, nicht weit entfernt von unserer Lodge. Am Eingang dieser Schlucht steht im Sand ein von Kugeln durchsiebter, rostiger Oldtimer.07-06-34 07-06-33 07-06-35 07-06-32
Anschließend fuhren wir weiter zu unserem nächsten Ziel der Koiimasis-Ranch „Fest in Fels Farm Lodge“. Von der Haupstraße führt ein schmaler, sandiger, über 20 km langer Weg zur Lodge. Was uns dort erwartete übertraf alle unsere Vorstellungen. Zuerst wurden wir von zwei jungen Damen herzlich begrüßt und zu unserer in Felsen integrierten, wunderbaren Lodge gebracht. Da es hier nur vier Lodges gibt, ist alles sehr persönlich.
08-06-10 08-06-11 08-06-13 08-06-14 08-06-15 08-06-16 08-06-17 08-06-18 08-06-20 08-06-22 08-06-23 08-06-2608-06-4 08-06-6 08-06-8 08-06-9 S1190011a S1190010a S1190005a S1190009a S1190006aS1190008a S1190007a S1190013aS1190012a
Am Nachmittag ging Klaus fotografieren, Gerald machte eine Wanderung durch die Felsen oberhalb der Lodge und genoss dabei die überwältigende Aussicht.
S1190015a S1190014a S1190022a S1190021a S1190028a S1190026a S1190024a S1190029a 
Später zog ein Gewitter auf und es regnete sogar kurz, der erste Regen seit unserer Ankunft in Namibia.
08-06-27 08-06-29 08-06-28Nach dem Abendessen saßen wir mit einem Ehepaar aus Holland zusammen und funktionierten die Rezeption um in eine Disco.
P1010700a P1010703a P1010702a P1010699a P1010697a

Übernachtung: Koiimasis-Ranch „Fest in Fels Farm Lodge“

7. Juni 2016                    Routenübersicht                     9. Juni 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.